News

Baugenehmigung und Erwerb des Grundstücks

KITZ-AIR baut Hangar und Verwaltungsgebäude

Die Kitz-Air GmbH hat nun sämtliche Genehmigungen und wird auf dem neu erworbenen Grundstück (welches bisher nur gemietet war), einen Heliport bauen. Der Baubeginn wird im Frühjahr 2021 sein. Jahrelang hat der geschäftsführende Gesellschafter Georg Schuster für die Genehmigung des Projekts gekämpft. Jetzt entsteht ein Hangar für die Helikopter, ein Landeplatz, eine Werkstatt und ein Verwaltungsgebäude mit Sozialräumen. Dieses Projekt wird seit dem Investment der CK INVEST GmbH in die Kitz-Air GmbH begleitet.

Zurück zu News

Kitz-Air

Zurück zu News